Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Status und SwiftUI – so geht es richtig!

SwiftUI ist weiter auf dem Vormasch und spielt eine immer größere Rolle im Apple-Kosmos. Doch gerade als Umsteiger von AppKit, UIKit bzw. WatchKit stellt ein Thema viele Entwickler vor Verständnisfragen: Wie aktualisieren sich Views in SwiftUI? Wie funktioniert das eigentlich mit dem Status? Und welche Arten von Status gibt es überhaupt?

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick darüber, was es mit dem Status in SwiftUI auf sich hat und welche Möglichkeiten zur Umsetzung es gibt. Sie erfahren, worin sich Source of Truth und Derived Value voneinander unterscheiden und wie Sie Ihr Datenmodell für SwiftUI optimieren. Auch Best Practices kommen hierbei nicht zu kurz.

Vorkenntnisse

Teilnehmer benötigen ein Grundverständnis über die Funktionsweise von SwiftUI und die deklarative Syntax des Frameworks.

Lernziele

Teilnehmer erfahren, wie sie ihre SwiftUI-Views korrekt und bestmöglich mit einem passenden Status versehen und welche Best Practices es gibt. Auch notwendige Anpassungen am eigenen Datenmodell werden vermittelt.

 

Speaker

 

Thomas Sillmann
Thomas Sillmann ist leidenschaftlicher Autor, Apple Developer und Trainer. Mit seiner Begeisterung für das Schreiben hat er bereits mehrere erfolgreiche Fachbücher, Fachartikel sowie Online-Kurse veröffentlicht. Thomas lebt und arbeitet in Aschaffenburg.

heise-MacDev-Newsletter

Sie möchten über die heise MacDev
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden