Gefangen im "Walled Garden"

Als Entwickler stehen einem unter macOS und iOS mächtige Systemfunktionen zur Verfügung. Wenn man diese verwendet, setzt man sich jedoch leider auch der Willkür aus, mit der Apple diese Plattformen weiterentwickelt.

Dieser Vortrag berichtet von den Fallstricken aus über 15 Jahren Entwicklung und Verkauf einer professionellen Anwendung und gibt Tipps, wie man die Risiken und deren Folgen in den Griff bekommen kann.

Vorkenntnisse

Zuhörer sollten generelles Interesse an Softwareentwicklung auf Apple-Plattformen haben und auch nicht vor ein wenig Objective-C-Code zurückschrecken.

Lernziele

Die Zuhörer lernen, sich bereits in der Entwurfsphase ihrer Anwendung klar zu machen, welche Konsequenzen das Verwenden von Systemfunktionen über die Lebenszeit ihrer Software haben kann und welche Lösungen es für die häufigsten Probleme gibt.

 

Speaker

 

Frank Illenberger
Frank Illenberger programmiert seit 1993 auf der Macintosh-Plattform. Er leitet die Entwicklung der Projekmanagement-Anwendung "Merlin Project" bei der ProjectWizards GmbH.

Gold-Sponsor

4D

heise-MacDev-Newsletter

Sie möchten über die heise MacDev
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden